Zugriffsrechte immer wieder falsch...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von p.i.t., 28. August 2003.

  1. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    Hallo alle

    Ich mach alle paar Wochen einen Systemputz und repariere da gelegentlich auch die Zugriffsrechte mit dem Festplattendienstprogramm. Was mich da irritiert, ist, dass die folgenden Zugriffsrechte immer und immer wieder repariert werden müssen, egal wie oft ich das Progi durchlaufen lasse:

    We are using special permissions for the file or directory ./System/Library/Filesystems/hfs.fs/hfs.util. New permissions are 33261

    Jedesmal scheint das gleiche Problem da zu sein... (wie damals beim Norton, wo die Baumstruktur auch immer wieder repariert wurde...)

    ist das bei Euch auch so? und ist das schlimm? hoffe nicht...

    danke und lieben Gruss
    pit
     
  2. smartfiles

    smartfiles New Member

    Das ist Tatsächlich so. Habe das gleiche Phänomen, wie auch alle anderen OSX User. Probleme haben bis jetzt aber noch nicht daraus resultiert.
    Es wurde auch schon mal hier im Forum diskutiert, ist aber schon ne weile her.

    Viel mehr stört, dass beim Kopieren von und zu Windowsrechnern über SMB dauernd irgendwelche Zugriffsrechte fehlen oder Fehlermeldungen ausgegeben werden. Ein Abgleich von Daten ist so sehr schwierig.

    Gruss smartfiles
     
  3. Macziege

    Macziege New Member

    Hi,

    irgendwas muss ich wohl andauernd falsch machen. Ich kann nicht bestätigen, solche Probleme mit der Berechtigung im OS X (10.2.6) zu haben, bzw. gehabt zu haben.

    Mein System läuft seit September 2002 ohne eine einzige Passwordschwierigkeit.

    Woran es bei einigen Usern liegt, dass regelmäßig Probleme auftreten, weiß ich auch nicht. Aber ich wehre mich entschieden gegen die Verallgemeinerung, dass ALLE OS X - User damit Probleme hätten.

    Gruß
    Klaus
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

    @Macziege: die oben erwähnte Meldung kriegst auch du!

    Ich vermute, dass das Festplattendienstprogramm uns nur mitteilt, dass zur Reparatur der Zugriffsrechte zeitweise die Zugriffsrechte geändert werden, sonst würde das Reparieren ja nicht klappen. Aber genaueres weiß ich auch nicht...
     
  5. smartfiles

    smartfiles New Member

    Dann willst Du damit sagen, dass das Festplattendienstprogramm bei Dir keine Zugriffsrechte reparieren muss? Auch nach mehrmaligen durchläufen? Wäre ja wirklich interessant.

    Warte gespannt auf Deine Antwort

    Gruss smartfiles
     
  6. Macziege

    Macziege New Member

    moin,

    ich habe bisher meine Zugriffsrechte nei reparieren brauchen.

    Klaus
     
  7. Macci

    Macci ausgewandert.

    dann solltest du das mal machen, denn jedes Update brachte da kleine Unstimmigkeiten mit sich...aber wahrscheinlich hast du nur einen Benutzer angelegt, bei uns sind es drei (Familie).
     
  8. smartfiles

    smartfiles New Member

    Dann mach das mal. Du wirst staunen
     
  9. Macziege

    Macziege New Member

    hi,

    ok, auf meinem Computer gibt es nur einen Benutzer. Aber es wurde in der Anfrage nicht erwähnt, das dieses Problem nur(?) bei Mehrbenutzersystemen auftritt.

    Solange es vom System keine Hinweise gibt, oder das es anderweitig Probleme mit den Zugriffsrechten auf meinem Computer gibt, werde ich auch keine Reparatur oder sonst irgend einen Eingriff in das System vornehmen.

    Klaus
     
  10. Macci

    Macci ausgewandert.

    und das ist gut so...

    :wink:
     
  11. bastigs

    bastigs New Member

    mußte bisher nie Zugriffsrechte reparieren
    weder am Cube, noch am Powerbook

    Trotz mehr User, gegenseitiger Zugriff im Netzwerk auch auf XP-Rechner

    Solange das problemlos läuft, wird das System nicht angerührt
     
  12. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Die Meldung

    We are using special permissions for the file or directory ./System/Library/Filesystems/hfs.fs/hfs.util. New permissions are 33261

    verstehe ich zwar auch nicht, sie hat aber nicht mit kaputten Zugriffsrechten zu tun. Diese werden erst im Anschluss an diese Meldung gelistet. (Die o.g. Meldung kommt übrigens identisch auf jeder OS X Maschine)
    Auch die in der Folge gelisteten defekten Rechte sind oft nicht wirklich defekt. Bei mir sind es immer wieder die selben Dateien und Ordner, bei denen das Reparaturprogramm meckert. Die technische Datenbank von Apple gibt Auskunft darüber, dass es sich hierbei um einen Fehler des Festplattendienstprogramms handelt.
    Siehe etwa:
    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=25364
     

Diese Seite empfehlen