Zugriffsrechte: Programmordner

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von yngwerhappen, 18. Oktober 2003.

  1. yngwerhappen

    yngwerhappen New Member

    Ich hab heute auf meinem neuen iMac ein neues System aufgespielt, da ich 2 Partitionen haben wollte.

    Als ich dann das MyTV-Programm im Programm-Ordner löschen wollte, stellte ich fest, dass ich gar keine Programme in diesem Ordner löschen kann.

    In meinem Privat-Ordner gabs die Möglichkeit "in den Papierkorb legen". Im Programm-Ordner nicht.

    In der "Information" stand, dass der "Eigentümer" das "System" ist.

    Ein Blick dann noch in "Benutzer" in den Systemeinstellungen und siehe da ich bin doch "Admin"?

    Das soll doch wohl nicht sein, dass ein Admin keine Programme löschen kann?

    Ich dann einfach den Programm-Ordner meine Rechte gegeben. Eben hab ich aber schon wieder festgestellt, dass X wieder auf "System" umgestellt hat.

    Muss ich jetzt die Zugriffsrechte reparieren? Ich hab doch gerade das System aufgespielt und schon...

    Rechte reparieren dann nur von CD?:rolleyes:
     
  2. yngwerhappen

    yngwerhappen New Member

    Ich hab heute auf meinem neuen iMac ein neues System aufgespielt, da ich 2 Partitionen haben wollte.

    Als ich dann das MyTV-Programm im Programm-Ordner löschen wollte, stellte ich fest, dass ich gar keine Programme in diesem Ordner löschen kann.

    In meinem Privat-Ordner gabs die Möglichkeit "in den Papierkorb legen". Im Programm-Ordner nicht.

    In der "Information" stand, dass der "Eigentümer" das "System" ist.

    Ein Blick dann noch in "Benutzer" in den Systemeinstellungen und siehe da ich bin doch "Admin"?

    Das soll doch wohl nicht sein, dass ein Admin keine Programme löschen kann?

    Ich dann einfach den Programm-Ordner meine Rechte gegeben. Eben hab ich aber schon wieder festgestellt, dass X wieder auf "System" umgestellt hat.

    Muss ich jetzt die Zugriffsrechte reparieren? Ich hab doch gerade das System aufgespielt und schon...

    Rechte reparieren dann nur von CD?:rolleyes:
     
  3. yngwerhappen

    yngwerhappen New Member

    Ich hab heute auf meinem neuen iMac ein neues System aufgespielt, da ich 2 Partitionen haben wollte.

    Als ich dann das MyTV-Programm im Programm-Ordner löschen wollte, stellte ich fest, dass ich gar keine Programme in diesem Ordner löschen kann.

    In meinem Privat-Ordner gabs die Möglichkeit "in den Papierkorb legen". Im Programm-Ordner nicht.

    In der "Information" stand, dass der "Eigentümer" das "System" ist.

    Ein Blick dann noch in "Benutzer" in den Systemeinstellungen und siehe da ich bin doch "Admin"?

    Das soll doch wohl nicht sein, dass ein Admin keine Programme löschen kann?

    Ich dann einfach den Programm-Ordner meine Rechte gegeben. Eben hab ich aber schon wieder festgestellt, dass X wieder auf "System" umgestellt hat.

    Muss ich jetzt die Zugriffsrechte reparieren? Ich hab doch gerade das System aufgespielt und schon...

    Rechte reparieren dann nur von CD?:rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen