Zum Thema Startbeschleuniger für 10.3.2

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macdolph, 28. Dezember 2003.

  1. macdolph

    macdolph New Member

    Bei mir funktioniert das nicht...

    Hallo Leute! Ich habe diese Zeile: „sudo cp -p /System/Library/Extensions/BootCache.kext/Contents/Resources/BootCacheControl /usr/sbin/ ” ins Terminal
    per Appel c- Appel v eingefügt.
    Passwort eingegeben - enter gedrückt.
    Dann kam diese Zeile: „cp: /usr/sbin/BootCacheControl and /System/Library/Extensions/BootCache.kext/Contents/Resources/BootCacheControl are identical (not copied).”
    Dann Terminal beendet und 3 x Neustart durchgeführt. Jedesmal die gleiche Zeit: 1:22

    Mache ich was falsch, wenn ja was? Oder muss ich die Befehlszeile per Hand eingeben? Weil
    in Klammern (not copied) steht.

    Danke im Voraus - macdolph
     
  2. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Kenne mich zwar nicht aus, aber wenn da steht "are identical" gibt es dort wohl nichts zu "verbessern".

    Ist die Zeit 1:22 denn so schlecht?
     
  3. Christoph Meyer

    Christoph Meyer New Member

    Mit einem Progi, das unsichtbare Dateien unterstützt, wie Tinkertool oder BBEdit, wirst du leicht feststellen, dass die zu kopierende Datei schon am Zielort ist.

    Der Trick ist eigentlich nur für Benutzer, bei denen beim Aktualisieren auf 10.3.2 was falsch gelaufen ist.
     
  4. macdolph

    macdolph New Member

    Danke für die Antworten. Ich hatte schon immer 1:22 beim Starten. Ich dachte nur es würde noch kürzer werden. Aber wenn ihr meint das ist so ok...
    Also - vielen Dank nochmal
     

Diese Seite empfehlen