zusätzl. IDE-Controller ->Fragen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von geklonter, 26. November 2002.

  1. geklonter

    geklonter New Member

    Hallo zusammen,

    ich habe einen G4 400 Mhz AGP mit einer 40 GB Festplatte und einer angeschlossen 10 GB Festplatte. Auf der 40er liegt mein System, Dokumente usw, die 10er ist nur mit MP3's belegt.

    Ich möchte mir nun einen 80 GB Festplatte zulegen. Leider habe ich ja keinen ordentlichen IDE-Port mehr frei. Nun meinen Fragen ?

    - Bringt ein zusätzlicher IDE-Controller was (z.B. der bei DSP-Info.com) ?
    - Ist der neue Controller schneller als der alte ?
    - Damit der Controller was nützt: Muss ich unbedingt eine 7.200 upm-Platte kaufen ?
    - Wieviel eingebaute Festplatten macht den das Netzteil meines G4 überhaupt mit ?

    Danke für Eure Antworten!

    Gruß,
    der Geklonte
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    s auch nicht sehr viel. Die Leistungsaufnahme steht jeweisl auf den HD's (5V, 12V). Aber da Netzteile, vor allem in den grossen Gehäusen, meist viel Reserven haben, würde ich mal sagen, dass es keine Probleme geben sollte.

    Gruss
    Andreas
     
  3. petervogel

    petervogel Active Member

    hi,
    wenn du noch platz für eine dritte interne festplatte hast, dann geht das problemlos.
    mit dem strom würde ich mir keine gedanken machen.
    ich habe hier einen 7600er mit 150 watt netzteil und der ist bis aufs letzte vollgeladen:
    - firewire/usb combo pci karte
    - radeon 7000 pci karte
    - sonnet tempo 100 ATA controller pci
    - interne 9 GB scsi platte
    - interne 60 GB 7200 IBM platte
    - combo laufwerk
    - G3-400er prozessor karte

    der rechner läuft unter 9.1 bomben stabil. und bei 150 watt netzteil habe ich mir da eher gedanken gemacht. deiner hat bestimmt ein 200 oder 250 watt netzteil, also null probleme.
    eine festplatte braucht etwa 10 watt im betrieb; eine controller karte wohl eher die hälfte.
    peter
     
  4. Tambo

    Tambo New Member

    > der ist bis aufs letzte vollgeladen<

    ist da nicht noch Raum für grosse Lüfter, inkl. Kühlrippen ?

    ;-) und Grüsse, tAmbo
     
  5. petervogel

    petervogel Active Member

    @tambo

    grosse lüfter und kühlrippen braucht so ein qualitätsprodukt nicht. das neue zeugs -made in taiwan- hat das halt nötig;-)
    peter
     
  6. Taipan

    Taipan New Member

    Hi!
    Da die IDE-Karten meines Erachtens recht teuer sind, würde ich mir an Deiner Stelle überlegen, ob ich nicht einfach die 10GB-Platte rauswerfen würde.
     
  7. Alexxx

    Alexxx New Member

    Hi ich benutze einen Acard aec 6280m ATA 100 controller der leider meine maxtor 160 Gb nur unter os9 sofort erkennt unter jaguar leider erst nach dem 2ten boot. Kann mir jemand helfen? gruss Alexx
     
  8. Alexxx

    Alexxx New Member

    Hi ich benutze einen Acard aec 6280m ATA 100 controller der leider meine maxtor 160 Gb nur unter os9 sofort erkennt unter jaguar leider erst nach dem 2ten boot. Kann mir jemand helfen? gruss Alexx
     

Diese Seite empfehlen