zusätzliche festplatte/partitionieren

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von laetitia, 18. Februar 2001.

  1. laetitia

    laetitia New Member

    1.ich habe mir eine maxtorfestplatte (4oGB) gekauft und bin draufgekommen, daß sie als masterplatte definiert ist, ich dachte ich muß sie als slave definieren, geht aber nicht, d.h. es gibt keinen schalter beim einbau startet sie nicht hoch;
    2.meine andere quantumplatte(10GB) ( vom werk eingebaut) ist beschädigt, sie zeigt zwar alles an, programme funktionieren, aber sie zeigt bei der ersten hilfe mal ernste, mal geringfügige probleme an, bei norton ist sie immer defekt. muß ich sie initialisieren???
    3. welche soll ich nun als Master/slave definieren???
    muß ich das von der systemcd aus, mit laufwerk konfigurien oder was????
     
  2. hermann

    hermann New Member

    Hallo,
    Es gibt keinen Schalter Master/Slave. Es müsste eine kleine Steckbrücke hinten an der Platte geben, die je nach Funktion gesetzt wird. Fummelarbeit und die Beschriftung ist oft schlecht zu lesen, da in Gehäuse gestanzt.
    Ich würde die Platte, auf der das OS ist, als Master einrichten.
    Ob es notwendig ist, deine alte Platte zu initialisieren bzw. formatieren, kann ich nicht beurteilen, nur bedenke, alles wird dabei gelöscht!
    Gruss
    Hermann
     
  3. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Habe auch die Maxtor 40 GB, sehr schnell, sehr leise.
    Schalter gibt es da keinen, nur sog. Jumper, kleine Stecker auf noch kleineren Stiften (wie Du die für den slave-Betrieb setzt, ist bei maxtor.com beschrieben).

    "Laufwerke initialisieren" startest Du am besten von der System-CD (ACHTUNG, Daten werden gelöscht).

    Vielleicht hilft ja "Volume löschen", dann Norton und/oder Erste Hilfe, um die Fehler zu reparieren, bevor Du zum Initialisieren greifen mußt.
     
  4. laetitia

    laetitia New Member

    also, vielen dank für die schnelle antwort... habe die fummelarbeit (jumper neu stecken) mit hilfe von maxtor.com gemacht, jetz habe ich zwei zusätzliche festplatten....
     
  5. laetitia

    laetitia New Member

    danke für die schnelle antwort, es hat mit maxtor.com super geklapppt, jetzt habe ich zwei neue festplatten, aber muß ich die jetzt formatieren oder was? ich hab mal auf eine die systemcd überspielt und möchte fortan meine videofilme bearbeiten...
    noch ein kleines problem:
    mein apple menü funktioniert nicht mehr( auf meiner alten platte..) ich habe alle programm-aliase reingestellt, es sind jedoch nur die vorinstallierten zu sehen...
     
  6. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Also, wenn Du zwei Festplatten siehst und die System-CD aufspielen konntest, sind sie Mac-formatiert und Du brauchst sie nicht zu initialisieren.
    Das Applemenü enthält erstmal nur die vorinstallierten Programme etc. Wenn Du mehr haben willst, mußt die Aliasse in das Apple-Menü des neuen Systemordners legen, dann sollten sie dort auch erscheinen (wahrscheinlich hast Du jetzt auf jeder Festplatte einen Systemordner und das "alte" Applemenu ist im "alten" Systemordner).
    Wenn nicht, mal die Finder-Prefs löschen (werden beim Neustart neu angelegt) und die Schreibtisch-Datei neu anlegen.
     
  7. laetitia

    laetitia New Member

    danke nochmals, die programme funktionieren eh. und die aliasse liegen auch im apple menue, aber sie sind im apfel nicht zu sehen, zu dumm auch...wo sind übrigens die finder prefs???
     
  8. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Die Finder-Prefs sind im Systemordner, dort im "Unterordner" Preferences. Bis zu den Finder-Prefs scrollen und ab damit in den Müll.

    Frage: hast Du jetzt auf jeder Partition einen Systemordner? Wenn ja, würde dies die verschwundenen Inhalte des Applemenus erklären, die sind dann nämlich im "alten" Systemordner.
     
  9. laetitia

    laetitia New Member

    ja, in jeder partition befindet sich ein systemordner, aber das problem mit dem menue ist ja gerade im "alten", ich probier das mit dem finder mal aus
     
  10. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    s Applemenu gestellt hast, aber nur die vorinstallierten zu sehen sind. Hast Du sie auch wirklich in's Applemenu getan oder nur in den Systemordner?
     
  11. laetitia

    laetitia New Member

    alles ausprobiert, die programmaliasse sind im apple menue des systemordners, sie lassen sich auch von dort starten, nur leider immer noch nicht über den apfel direkt aufrufen...
    hat vielleicht mit meiner beschädigten alten platte zu tun, werde sie morgen löschen und reparieren, oder fällt dir vielleicht noch was ein???

    vielen lieben dank nochmals
     
  12. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    "...über den Apfel direkt aufrufen..."
    Also meinst Du den Apfelmenu-Unterpunkt (eine bessere Bezeichnung fällt mir jetzt nicht) "Benutzte Programme" und "Benutzte Dokumente", richtig?
    Dann ist das Problem einfach zu lösen:
    rufe das Kontrollfeld "Apple Menu Optionen" auf, dort kannst Du einstellen, wieviele Programme bzw. Dokumente sich Dein Mac merken soll.
    Weil Du das System neu installiert hast, weiß der Mac die alten Einstellungen nicht mehr und du mußt ihm zum Gedächtnis selbst verhelfen ;)
     
  13. laetitia

    laetitia New Member

    nein, ich meine direkt das menue, so wie ich den "schalter" kontrolleisteoder rechner sehe
     
  14. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Meine Verwirrung nimmt zu und nicht ab...(inzwischen betreiben wir zwei das forum fast alleine ;)
    Also wir reden über den bunten Apfel ganz links in der Menuzeile, richtig?
    Ich verstehe nicht, was Du mit dem "Schalter" Kontollleiste bzw. Rechner meinst.
     
  15. laetitia

    laetitia New Member

    jaklar meine ich das kleine bunte nützliche ding, wo ich vereinfacht über die aliasse menüs, programme,...aufrufen kann, tja, die anderen scheinen schon zu schlafen...
     
  16. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Dann reden wir wenigstens über das gleiche bunte und nützliche Ding.
    Ich denke, Du solltest das mit den Apple Menu Optionen als nächstes versuchen (was anderes und besseres fällt mir nicht ein). Wenn's nicht geht, Finder-Prefs löschen und beim Neustart Befehls- und Wahltaste gleichzeitig gedrückt halten, bis "Wollen Sie wirklich die Schreibtischdatei neu anlegen?" erscheint. Auf OK klicken und hoffen, dass es dann wie gewünscht funktioniert.
    Wenn nicht, fällt vielleicht morgen einem anderen Forums-Macianer was besseres als mir ein.
     
  17. laetitia

    laetitia New Member

    hab ich alles, wie gesagt, schon probiert, trotzdem nix genützt, also, jezt zum letzten mal danke und gute nacht...../-)
     
  18. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Schade, hätte Dir gern geholfen.
    Ebenfalls Gute Nacht.
     
  19. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin laetitia,

    warum nimmst Du nicht die neue Platte als Systemplatte ? Ist doch schneller als die alte.
    Zudem wäre es wahrscheinlich einfacher. Das System neu auf die neue Platte installieren und dann davon starten. nun die gesamten Daten von der alten auf die neue Platte kopieren.
    Dann probieren ob alles klappt, wenn ja dann die alte initialisieren/formatieren.

    Joern
     

Diese Seite empfehlen