Zwei DSL-Leitungen nutzen über Ethernet und Airport?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von DerRavensberger, 17. April 2007.

  1. DerRavensberger

    DerRavensberger New Member

    Hallo,
    wir haben hier in der WG im Moment zwei Internetanschlüsse. Mit dem einen kann ich mich via Airport verbinden und mit dem anderen via Ethernet. Gibts eine Möglichkeit beide gleichzeitig zu nutzen? Es ist relativ egal, ob mit Tiger, oder XP.

    Mit freundlichen Grüßen

    DerRavensberger
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Ja, aber nur durch relativ teurer Router mit 2 WAN-Ports. Das läuft dann unter der Bezeichnung "Load-Balanced". Damit werden beide Leitungen gleich stark ausgelastet.

    Diese Router gibt's von BinTec (Funkwerk) oder von Lancom. Auch Draytek hat einen solchen Router. Kostenpunkt: ab ca. 400 Eu.

    Eine andere Lösung zur gleichzeitigen Nutzung 2er DSL-Leitungen gibt's leider nicht!
     
  3. robi666

    robi666 New Member

    Doch, geht auch viel billiger.
    Nimm einen alten Rechner, spiel Red Hat drauf oder eine Línuxversion die Du magst. Drei Netzwerkkarten rein und dann das loadbalancing einstellen.
     
  4. Mike-H

    Mike-H New Member

    Da warscheinlich die Verlustleistung des Rechner-Netzteils höher ist als der Stromverbrauch eines Routers eine Milchmädchenrechnung. Von dem zeitlichen Aufwand das Dingen aufzusetzen und zu pflegen mal abgesehen.
     
  5. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Sind denn die beiden DSL-Anschlüsse sooooo langsam, dass sich ein Loadbalancing überhaupt lohnen könnte?


    Gruss GU
     
  6. ghostgerd

    ghostgerd New Member

    denke mal das die eine leitung zum runterladen und die andre fürs surfen benutzt werden soll :)
     
  7. DerRavensberger

    DerRavensberger New Member

    Also die eine ist eine 6mbit und die andere eine 4mbit-Leitung. Ich nutze Usenext und da man da immer so schnell runterladen kann, wie die Leitung gerade ist, dachte ich, dass es ja mal nicht verkehrt wäre mit 10mbit zu verkehren. Also keine Möglichkeit ohne zusätzliche Rechner, oder 400-Euro Router?
     

Diese Seite empfehlen