Zwei Fragen

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von lela, 5. Dezember 2002.

  1. lela

    lela New Member

    ...habe ich:

    - Warum muss ich beim Drucken auf einem Stylus 760 immer im Untermenü "Druckereinstellungen" "schwarz" anklicken, weil "Farbe" voreingestellt bleibt - auch wenn es sich um einen reinen Text handelt?

    - Warum lassen sich die Einträge der Favoritenleiste im IE nach einer längeren Benutzungszeit nicht mehr durch Klick aufrufen - und warum klappt dann lediglich das Menü auf, wo ich dann aus Verzweiflung "Öffnen im neuen Fenster anklicke"??

    Gruß
    Günter
     
  2. Ties-Malte

    Ties-Malte New Member

    ad1.: Das ist bei vielen Druckern inzwischen so. Ich vermute folgenden Grund: Hersteller von Druckern wollen Geld verdienen, insofern, wenn der Drucker günstig war, ist mit ziemlicher Sicherheit die Tinte teuer, der Verbrauch höher,...

    Schwarz, aus allen Farben gemischt, ist gut für den Hersteller, oder?

    Oder erkennt der Drucker das (im Prinzip) selber und die Fkt. ist für s/w-Grafiken, um bessere Graustufen ohne die Gefahr von Farbstichigkeit produzieren zu können? Glaube ich aber nicht, müsste ein Drucker auch ohnehin können.

    ad2.: keine Ahnung, sorry. Aber warum nutzt Du den IE überhaupt noch? Ganz ehrlich, nicht nur, weil´s M$ ist, aber es gibt inzwischen so viele Gründe für das Benutzen andere Browser, steht auch genug im Forum zu drin (2 links dazu: http://www.heise.de/ct/02/25/100/ und http://www.heise.de/ct/02/15/018 ; und wenn IE Probs macht, naja, dann halt Chimera, oder Opera, oder Mozilla, oder iCab, oder...
    das beantwortet zwar nicht Deine Frage, ich weiß, aber löst vielleicht gleich mehrere Probleme mit einer Klappe?
     
  3. Ties-Malte

    Ties-Malte New Member

    ad1.: Das ist bei vielen Druckern inzwischen so. Ich vermute folgenden Grund: Hersteller von Druckern wollen Geld verdienen, insofern, wenn der Drucker günstig war, ist mit ziemlicher Sicherheit die Tinte teuer, der Verbrauch höher,...

    Schwarz, aus allen Farben gemischt, ist gut für den Hersteller, oder?

    Oder erkennt der Drucker das (im Prinzip) selber und die Fkt. ist für s/w-Grafiken, um bessere Graustufen ohne die Gefahr von Farbstichigkeit produzieren zu können? Glaube ich aber nicht, müsste ein Drucker auch ohnehin können.

    ad2.: keine Ahnung, sorry. Aber warum nutzt Du den IE überhaupt noch? Ganz ehrlich, nicht nur, weil´s M$ ist, aber es gibt inzwischen so viele Gründe für das Benutzen andere Browser, steht auch genug im Forum zu drin (2 links dazu: http://www.heise.de/ct/02/25/100/ und http://www.heise.de/ct/02/15/018 ; und wenn IE Probs macht, naja, dann halt Chimera, oder Opera, oder Mozilla, oder iCab, oder...
    das beantwortet zwar nicht Deine Frage, ich weiß, aber löst vielleicht gleich mehrere Probleme mit einer Klappe?
     

Diese Seite empfehlen