Zwei I-Macs verschiedene Standorte wechseln?

Dieses Thema im Forum "Mac-OS X 10.6 Snow Leopard" wurde erstellt von dudu, 25. Januar 2010.

  1. dudu

    dudu New Member

    Dudu ist ein faultier. Ich habe zwei Imacs und möchte diese nun austauschen. Sie stehen an verschiedenen Standorten, mit verschiedenen Dsl-zugängen.
    Meine Idee Imac A platt machen und mit Schneeleopard neu installieren. Kann ich nun mit Time-Maschine meine gesamten Daten von Imac B wieder auf den alten Stand bringen? Damit Internet - Mail usw. gleich wieder funktionieren??? Nimmt der Mac das Timemachine vom anderen Rechner an? Hab immer etwas Schiss vor dem ganzen neuen Installieren (DSL/Mail/ Kennwörter/ verschiedene Drucker usw.) Andersrum sollte es auch klappen:gaehn:.
    Wer kann mir Tipps dazu geben? Danke im vorraus. Faultier Dudu:xmas:
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    So ohne weiteres ist dein Anliegen für einen Aussenstehenden nicht zu verstehen. Du willst also auf einem Mac eine System-Neuinstallation machen und die Benutzerkonten, Programme und Systemeinstellungen eines zweiten Macs darauf übernehmen. Habe ich das richtig verstanden?
    Wenn du von dem zweiten Mac ein TM-BackUp hast kannst du nach der Systeminstallation die gewünschten Daten aus demselben per Migrations-Assistenten auf den ersten übernehmen. Dabei kannst du auswählen zwischen der Übernahme von Programme, der Benutzer sowie der System- und Netzwerkeinstellungen. Der Benutzer, der bei der System-Neuinstallation eingerichtet werden muss, sollte einen anderen Namen haben, als die zu migrierenden, sonst wird der nicht übernommen. Bei manchen nicht von Apple stammenden Programmen kann es passieren, dass sie nach der Migration nicht richtig laufen. Die musst du dann eventuell von den Installations-CDs/DVDs neu installieren.

    MACaerer
     
  3. dudu

    dudu New Member

    Ja, soweit richtig. Ich habe zwei Imacs, einen älteren einen neueren, einer steht im Woendhaus einer Hier. Diese beiden möchte ich nun problemlos austauschen. Damit ich den jeweiligen am anderen Standort benutzen kann (DSL/Mail usw.)
    Wenn ich richtig verstanden habe, muss ich nach dem formatieren,bei der Neuinstallation einen neuen Admin angeben. Ich kann dann alle Daten mit Time machine übertragen. ich habe auf dem neuen auch mehrere Benutzer eingerichtet.
    ist es sinnvoll nur Das Macos auf Snowleopard upzudaten? Ich würde halt mal gerne generell ausmisten, deshalb formatieren.! Gruss Dudu
    Danke für schnelle Hilfe!:nicken:
     
  4. MacS

    MacS Active Member

    Wie alt ist der ältere iMac? Wenn der noch ein G5 oder gar G4 iMac ist, kannst du das knicken, denn auf denen läuft kein 10.6!

    Und was MACaerer meinte: wenn du beide Macs nebeneinander stehen hast, kannst du beide Rechner mit einem FW-Kabel verbinden und einen der beiden Rechner im Target-Modus starten und dann am anderen Rechner den Migrations-Assistenten starten. Mit Hilfe des MA und der FW-Verbindung kannst du direkt die Daten von einem zum anderen Rechner übertragen. Das geht übrigens auch dann, wenn du eine 1:1-Kopie (Clone) von dem spendenden Rechner auf eine externe FW-Platte machst, diese dann zum 2. Standort mitnimmst und die dann dort an den Rechner hängst und den MA startest. Vorteil: sollte es sich wirklich um einen alten PPC-Mac handeln, könntest du dennoch Daten und Programme übernehmen. Bei Übernahme eines Backups würdest wahrscheinlich dann daran scheitern, dass es sich dabei um völlig unterschiedliche Hardware handelt.
     
  5. dudu

    dudu New Member

    Dake hat wunderbar geklappt. Danke an alle fr so schnelle An:)worten..Dudu
     

Diese Seite empfehlen