zwei macs vernetzen - hä?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Wolli, 18. April 2003.

  1. Wolli

    Wolli New Member

    ich habe mir vor einigen tagen ein PowerBook G4 667 gekauft (occasion).
    nun wollte ich die beiden kisten mal provisorisch vernetzen, da ich noch keinen ethernet-hub habe (anschluss vom G4 ist schon durch adsl belegt...)
    doch irgendwie kriege ich einfach keine verbindung hin.
    ich hab das auch schon gemacht mit dem mac von einem kollegen und meinem G4. aber nun sehen die einander einfach nicht...

    habe in der systemeinstellung netzwerk bei beiden kisten auf DHCP umgestellt, appletalk und filesharing aktiviert.
    neu gestartet habe ich auch schon.

    was mache ich falsch?!? ging doch beim letzten mal auch...!

    thankx, wolli
     
  2. ab

    ab New Member

    das richtige ethernet kabel wählen (alldieweil es gibt ja zwei arten, crossover bzw. nicht crossover). meins zum direkten connecten ist rot.

    ab
     
  3. Wolli

    Wolli New Member

    das habe ich! ich nehme das kabel von meinem ADSL-router. das gleiche kabel habe ich auch beim letzten mal benutzt... es ist auch rot, und ich habe noch gar kein anderes...

    was ich mich aber schon lange frage ist, woran genau man den unterschied erkennt...

    hast du sonst noch eine andere idee??

    thankx. wolli
     
  4. applefreak

    applefreak New Member

    was ist mit den namen der rechner. sind die gleich betitelt?
     
  5. Wolli

    Wolli New Member

    ich habe mir vor einigen tagen ein PowerBook G4 667 gekauft (occasion).
    nun wollte ich die beiden kisten mal provisorisch vernetzen, da ich noch keinen ethernet-hub habe (anschluss vom G4 ist schon durch adsl belegt...)
    doch irgendwie kriege ich einfach keine verbindung hin.
    ich hab das auch schon gemacht mit dem mac von einem kollegen und meinem G4. aber nun sehen die einander einfach nicht...

    habe in der systemeinstellung netzwerk bei beiden kisten auf DHCP umgestellt, appletalk und filesharing aktiviert.
    neu gestartet habe ich auch schon.

    was mache ich falsch?!? ging doch beim letzten mal auch...!

    thankx, wolli
     
  6. ab

    ab New Member

    das richtige ethernet kabel wählen (alldieweil es gibt ja zwei arten, crossover bzw. nicht crossover). meins zum direkten connecten ist rot.

    ab
     
  7. Wolli

    Wolli New Member

    das habe ich! ich nehme das kabel von meinem ADSL-router. das gleiche kabel habe ich auch beim letzten mal benutzt... es ist auch rot, und ich habe noch gar kein anderes...

    was ich mich aber schon lange frage ist, woran genau man den unterschied erkennt...

    hast du sonst noch eine andere idee??

    thankx. wolli
     
  8. applefreak

    applefreak New Member

    was ist mit den namen der rechner. sind die gleich betitelt?
     
  9. Wolli

    Wolli New Member

    nee, das ist es nicht...
     
  10. applefreak

    applefreak New Member

    war ja nur eien idee...
     
  11. christiansmac

    christiansmac New Member

    also, ich schließe meinen imac und mein ibook folgender maßen zusammen:
    bei beiden filesharing und appletalk aktivieren und ein cross over kabel benutzen. dann safari starten und dort den rendezvous namen des anderen rechner folgender maßen eingeben: afp://ibook.local (von imac zum ibook). so haben sich die beiden bis jetzt immer gefunden. so könnte man es auch über "gehe zum server..." machen, dort finden sie sich aber meistens nicht!
     
  12. Oder iMac DV 400 - ibook 800
    - Crossover Ethernetkabel
    - Systemeinstellungen/Netzwerk
    -Neue Umgebung: iMac-ibook
    - Konfiguration Manuell
    - TCIP (du musst dort die IP Adresse und den Router eintragen.
    - File Sharing - Personal File Sharing aktivieren. Apple Talk ist nicht mehr nötig...
     
  13. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Ich hatte hier neulich einen iMac G4 und meinen iMac G3 ohne Probleme vernetzt. Im Finder auf mit "Server verbinden" klicken, abwarten, bis der andere Rechner aufgelistet wird und sich dann auf dem anderen Rechner mit einem dort existierenden Account einloggen. Klar, die Kabel müssen natürlich passen... Ich hatte es über einen DSL-Router mit Switch gemacht.
     
  14. ? nix verstehen ?
    Firmwareupdate?
    Du brauchst doch nur in der beschriebenen Weise per Ethernetanschluß mit einem Crossover Ethernetkabel beide Rechner anschliessen.
    Dann in der Netzwerkumgebung die Adressen (immer 4 Nummernfolgen - als meinetwegen 317.518.59.1) des Rechners angeben. Danach Apfel + K und verbinden und schon erscheinen deine Volumes auf dem Schreibtisch. Was daran ist so megakompliziert?
     
  15. John L.

    John L. Active Member

    Schau dir die beiden Stecker von unten (die Seite, auf der du die 8 Kabelstränge siehst), ist die Farbreihenfolge von links nach rechts bei beiden Steckern gleich, ists ein normales Netzwerk- / Patch- Kabel, ist die Reihenfolge nicht gleich (gekreuzte Stränge => Crossover), dann ist es ein Crossover Kabel, mit dem man 2 Netzwerkkarten ohne Hub/Switch zusammenstecken kann...

    John L.
     
  16. macuta

    macuta New Member

    über ethernet-kabel verbinden, bei beiden rechnern filesharing aktivieren, eventuell benutzer anlegen, finder menu - gehe zu - server, dann muss schon der name des Macs erscheinen, einloggen, fertig, der andere mac erscheint auf deinem desktop
     
  17. macuta

    macuta New Member

    hi, das mit rendez-vous und safari habe ich noch nie ausprobiert, klingt aber spaßig, wie finde ich die rendezvous-namen meiner macs heraus?
     
  18. ricoh

    ricoh New Member

    Die Ethernetanschlüsse der neuen Macs mit 1000Mbit/s (wenn ich mich nicht irre) können umschalten, so dass Du mit denen kein gecrosstes Kabel brauchst. Möglicherweise war so ein Gerät im Spiel.
     
  19. Wolli

    Wolli New Member

    also die situation ist jetzt folgendermassen:

    nein, damals war ein iMac 333 und ein iBook im spiel. kann also nicht sein, dass die diese funktion hatten und das PowerBook das nicht hat...

    gestern habe ich mal beim provider (sunrise) angerufen. als ich nach den nameserver-adresse gefragt habe, hat der typ mich erst nicht verstanden, und meinte ich müsse da nix einstellen. ich hab dann etwas mehr nachgebohrt, und dann kam eine frau ans telefon, welche auch etwas von der sache verstand, im gegensatz zum anderen idioten ;-)

    die sagte mir dann, dass der router so wie's aussieht nicht mehr in der originalkonfiguration sei. der habe KEINE feste IP mehr.
    ich bin allerdings 200% sicher, dass ich daran nie etwas geändert habe. ich denke dass der router bereits bei der lieferung nicht richtig konfiguriert war.
    auf jeden fall hat sie mir dann geraten, dass ich die firmware neu aufspielen soll. dann müsse die IP vom router wieder auf 192.168.1.1 sein.
    ich hab die dann mal runtergeladen und hab mich an die dose gesetzt.
    irgendwie habe ich aber die beiliegende beschreibung nicht so ganz gerafft.

    ich packe jetzt mal den router und gehe mal schnell zu einem dosen-kumpel nach hause. der ist netzwerkkoordinator und sollte das ja wohl raffen ;-)

    was die kabel betrifft:
    jetzt hab ichs so angeschlossen, dass vom router zum switch ein rotes kabel (crossover, steht sogar auf dem kabel...) angeschlossen ist. vom switch zu den beiden rechnern ist jeweils ein brandneues RJ45-kabel angeschlossen (der mac-händler wird mir ja wohl die richtigen zum switch verkauft haben!).

    nun dann, ich geh am nachmittag dann mal zum kollegen. mal kucken was der zur firmware meint...

    vielen dank schon mal für eure hilfe!!

    wolli
     
  20. christiansmac

    christiansmac New Member

    systemeinstellungen -> sharing
     

Diese Seite empfehlen