Zwei Probleme für Applescriptkenner

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Delphinek, 29. Januar 2003.

  1. Delphinek

    Delphinek Gast

    Zwei Fälle für Applescript-Kenner

    Liebe Applescript-Kenner,

    ich habe zwei Probleme mit Applescripten.

    Fall 1) eine Sammlung von Sherlock Plugins von http://www.searchstandard.com. Sie sollten mit dem beiliegenden Script auf die verschiedenen Kanäle verteilt werden. Wenn ich das versuche, siehe auf diesem Bild hier (http://www.unet.univie.ac.at/~a9803580/script1.jpg), sowohl unter D-8.6 mit Sherlock als auch unter D-9.2.2 mit Sherlock 2.

    Fall 2) Ich rechne da über das Internet am Seti-at-home-Projekt mit. Das Prinzip ist, dass das Programm eine Einheit analysiert und sie dann an das Rechenzentrum zurückschickt und eine neue bekommt.
    Nun hat einer ein Skript geschrieben, mit dem man mehrere Einheiten auf Vorrat herunderladen kann und so Leerlauf vermeidet, wenn die Einheit analysiert ist und man nicht gerade daneben steht und das Modem anstellt um eine neue Einheit herunterzuladen.
    Wenn ich den Rechner auf US-Tastatur umstelle, funktioniert alles problemlos.
    Wenn ich im Menü "Tastaturen" oben rechts eine andere Tastaturbelegung ausgewählt habe, die US-Tastatur aber auch verfügbar ist, stellt das Script automatisch auf US um, schaltet aber nach Beendigung nicht mehr zurück. In diesen beiden Konfigurationen bestätigt das Skript selbstständig den in diesem Bild hier (http://www.unet.univie.ac.at/~a9803580/script2.jpg) gezeigten Dialog.
    Wenn aber die Tastaturbelegung US nicht verfügbar ist, muss ich den Dialog mit Seti selbst bestätigen, und während der Rechner die Einheit herunterlädt kommt dann die Beschwerde hier (http://www.unet.univie.ac.at/~a9803580/script3.jpg).
    Irgendwelche Ratschläge?

    Vielen Dank
    Delphinek
     

Diese Seite empfehlen