Zweite Festplatte unter OS X

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von artes, 22. Februar 2003.

  1. artes

    artes Gast

    Hallo,

    Ich habe eine zweite Festplatte in meinen Mac eingebaut:

    1. Jumper auf "Cable Select" stellen
    2. Einbauanleitung hervorkramen
    3. Lasche nach vorne ziehen
    4. Feststellen, dass diese schon nach vorne gezogen war
    5. Laufwerksschacht nach oben drücken
    6. Nach fünf Minuten feststellen, dass es sich nicht nach oben schieben lässt
    7. Darauf achten, dass die Schweißperlen nicht auf das Motherboard fallen
    8. Die kleine Schraube hinten am Gehäuse entdecken, die nicht in der Einbauanleitung erwähnt wurde. Schraube lösen.
    9. Laufwerksschacht nach vorne bringen
    10. Festplatte einbauen
    11. Schrauben festdrehen
    12. Computer zu und anschalten
    13. Festplatte wird nicht erkannt
    14. Festplattendienstprogramm starten
    15. Neue Festplatte anwählen und Menüpunkt "Festplatte löschen" anwählen
    16. Festplatte wird innerhalb 3 Sekunden formatiert und erscheint auf dem Desktop
    17. Datensicherung vornehmen
    18. Verwundert feststellen, dass die Festplatte am Do, 1. Jan 1970, 1:09 Uhr erstellt wurde; Format: Mac OS Extended
    19. Systemzeit ändern
    20. Sich freuen.
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    Wie lange hat das insgesamnt gedauert?

    frgat sich
    Kai,
    ... der gerade ne 16 GB HD bei Ebay ersteigert hat, die nächste Woche hier eintrifft ...
     
  3. artes

    artes Gast

    Wenn man weiß, wie es geht, geht es ganz schnell. Leider kann man sich auf das Apple Handbuch nicht verlassen.

    Grüße.
     
  4. noah666

    noah666 New Member

    komisch... ich hab die 2. platte einfach über meiner ersten montiert.... haz etwa 30 sekunden gedauert....

    Wenn du nur 2 Platten hast, dann musst du doch nicht den laufwerksschacht benutzen....
     
  5. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    in den neuen g4 mit spiegeltüren (mdd genannt) ist eine art käfig, in den die platten eingesetzt werdn. das wird wohl gemeint sein, denke ich.
     
  6. artes

    artes Gast

    Hallo,

    Ich habe eine zweite Festplatte in meinen Mac eingebaut:

    1. Jumper auf "Cable Select" stellen
    2. Einbauanleitung hervorkramen
    3. Lasche nach vorne ziehen
    4. Feststellen, dass diese schon nach vorne gezogen war
    5. Laufwerksschacht nach oben drücken
    6. Nach fünf Minuten feststellen, dass es sich nicht nach oben schieben lässt
    7. Darauf achten, dass die Schweißperlen nicht auf das Motherboard fallen
    8. Die kleine Schraube hinten am Gehäuse entdecken, die nicht in der Einbauanleitung erwähnt wurde. Schraube lösen.
    9. Laufwerksschacht nach vorne bringen
    10. Festplatte einbauen
    11. Schrauben festdrehen
    12. Computer zu und anschalten
    13. Festplatte wird nicht erkannt
    14. Festplattendienstprogramm starten
    15. Neue Festplatte anwählen und Menüpunkt "Festplatte löschen" anwählen
    16. Festplatte wird innerhalb 3 Sekunden formatiert und erscheint auf dem Desktop
    17. Datensicherung vornehmen
    18. Verwundert feststellen, dass die Festplatte am Do, 1. Jan 1970, 1:09 Uhr erstellt wurde; Format: Mac OS Extended
    19. Systemzeit ändern
    20. Sich freuen.
     
  7. kawi

    kawi Revolution 666

    Wie lange hat das insgesamnt gedauert?

    frgat sich
    Kai,
    ... der gerade ne 16 GB HD bei Ebay ersteigert hat, die nächste Woche hier eintrifft ...
     
  8. artes

    artes Gast

    Wenn man weiß, wie es geht, geht es ganz schnell. Leider kann man sich auf das Apple Handbuch nicht verlassen.

    Grüße.
     
  9. noah666

    noah666 New Member

    komisch... ich hab die 2. platte einfach über meiner ersten montiert.... haz etwa 30 sekunden gedauert....

    Wenn du nur 2 Platten hast, dann musst du doch nicht den laufwerksschacht benutzen....
     
  10. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    in den neuen g4 mit spiegeltüren (mdd genannt) ist eine art käfig, in den die platten eingesetzt werdn. das wird wohl gemeint sein, denke ich.
     
  11. noah666

    noah666 New Member

    Achso, ok, ich nehme alles zurück....
     
  12. artes

    artes Gast

    Es ist die ATA100 "Laufwerkshalterung" des G4 Dual.
     
  13. Macziege

    Macziege New Member

    Moin Moin Artes,

    vielen Dank für Deinen Beitrag, er könnte mir sicher helfen, mir meine geplante Aktion zu erleichtern, zumal ich den gleichen Rechner habe.

    Schönen Sonntag
    Klaus
     

Diese Seite empfehlen