Zweite IDE-Platte an G3 beige

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von pnoom, 18. Juni 2001.

  1. pnoom

    pnoom New Member

    Hallo,
    ich versuche schon den ganzen mittag zwei IDE-Platten an einem beigen G3/233 (Dektop) zum Laufen zu bringen, der Rechner erkennt aber immer nur die jeweils als Master eingestellte Platte. Ich habe es auch an beiden IDE-Ports im Rechner versucht, an dem zweiten hängt eigentlich das CD-ROM. Die beiden Platten sind eine 4GB von Quantum und eine 20GB von Maxtor.
    Mache ich da etwas falsch, oder kann mein G3 etwa gar kein Master/Slave-Betrieb?
    Danke für Tips,
    Christian
     
  2. Paulo

    Paulo New Member

    was für G3/233 hast du denn Rev.a oder Rev.b ?
    wenn Rev.a kann du keine 2.HD dranhägen !!
    leider ....Ciao
     
  3. pnoom

    pnoom New Member

    Davon habe ich schon gehört, weiß aber nicht woran ich erkenne welche Rev. ich habe.
    Außerdem wurde mir mal gesagt, daß Master/Slave zu den IDE-Spezifikationen gehört, dann sollte es doch auch am Mac gehen. Oder?
     
  4. eman

    eman New Member

    >woran ich erkenne welche Rev. ich habe.

    steht auf deinem ati chip:
    ati rage II, dann -> rev1
    so aber: ati rage pro, dann-> rev 2
     
  5. pnoom

    pnoom New Member

    ATI Rage II
    Damit hat sich die Sache wohl erledigt.
    Danke für die Tips.
     
  6. eman

    eman New Member

Diese Seite empfehlen