zweite Netzwerkkarte unter OSX

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von XYMOS, 1. März 2002.

  1. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    habe unter OSX eine zweite netzwerkkarte installiert, doch leider hat sich jetzt die startzeit deutlich verlängert. wie kann ich dem vorbeugen ?

    -xymos
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    Also das Problem KÖNNTE mit dem startvolume zusammenhängen. Möglicherweise wird erst im netzwerk nach einem Startvolumen gesucht. kenne das Problem so unter WIN, das mit zweiter Netzwerkkarte der Bootvorgang ewig dauert. Dort hilft es die Bindung zwischen netzwerkkarte und TCP/IP zu lösen (oder so ähnlich) Check auf jeden Fall mal das Startvolume und die netzwerkeinstellungen
     
  3. Bathelt

    Bathelt New Member

    Ich hatte das Problem auf einem OSX Server.
    Ich habe damals auf beiden Netzwerkkarten AppleTalk abgeschaltet und das Problem war weg - probiers einfach
    -gb
     
  4. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    das kann ich leider net, denn ich habe die zweite netzwerkkarte eingebaut um meinen appletalk drucker via ethernet neben meinem dsl anschluss nutzen zu können. owohl der drucker ne ip hat, kann ich ihn nur mit appletalk ansprechen.

    -xymos
     
  5. Bathelt

    Bathelt New Member

    Probiere einmal den AppleTalk Dienst auf die interne Netzwerkkarte zu legen und auf der PCI Karte abzuschalten - Viel Glück
     

Diese Seite empfehlen