Zweiteilung der Benutzerfläche

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von flipser, 22. Juni 2007.

  1. flipser

    flipser Member

    Hallo!
    Ich bin gerade an einem Projekt mit Final Cut Express und dabei ist mir bei meinen 17'' Monitor mal wieder die extrem kleine Fläche des Canvas aufgefallen, welche kein besonders großen Bildmanipulationen zulässt.

    Die Frage: Ist es möglich einfach einen zweiten Monitor anzuschließen und auf diesem nur das Canvas (bzw. das Bild des Canvas) zu sehen, und den Rest auf dem anderen Bildschirm zu verteilen (also Browser Viewer und Timeline)?

    Danke schonmal für eure Antworten!
    Lg Flipser
     
  2. maceddy

    maceddy New Member

    Ja, kann man.

    maceddy
     
  3. friedrich

    friedrich New Member

    Einfach zweiten Monitor anschließen und unter Systemeinstellung > Desktops deren Verhalten (Spiegelung, Aufteilung) verwalten. In der Hilfe gibts auch ein paar Infos dazu, wenn Du vorher schon mal was Offizielles lesen willst.
     
  4. flipser

    flipser Member

    So, nach mehreren Monaten wird mein Traum doch noch wahr :biggrin: ...
    Ich habe jetzt einen Samsung 24'' und einen 17'' angeschlossen und verwende den 24-er natürlich als Hauptdisplay. In Final Cut habe ich einfach das Canvas auf den 17''-er "rübergezogen" und das funktioniert auch einwandfrei.
    Aber es gibt zwei kleine Problemchen (bzw. eins, denn es ist eigentlich in beiden Fällen dasselbe):

    - Beim Einschalten erscheint das Anmeldefenster mit den verschiedenen Accounts nur auf dem 17''-er, obwohl ich den 24''-er als Hauptdisplay
    angegeben habe (Bei den Systemeinstellungen halt den weißen Balken
    darauf gezogen)

    - Wenn ich bei Quick Time (7.4.1) denn Vollbildmodus aktiviere (Apfel + F)
    flutscht das Bild aus dem 24''-er raus auf den 17''-er und spielt dort das
    Vollbild ab. Sobald ich den Modus wieder beende, taucht das Bild wieder
    im 24''-er auf.


    Das ist natürlich nicht das was ich mir erhofft hatte und ich kann einfach
    keine Einstellung finden, die das ändern kann.
    Hat jemand eine Idee? Ich wäre wirklich sehr dankbar für eure Hilfe!

    Grüße!
    Flipser
     
  5. flipser

    flipser Member

    Hmm... niemand eine Idee? :crazy: Schade schade....

    Naja, mir ist aber sogar noch eine Frage zu dem Thema eingefallen:

    Und zwar ist mein DVI Kabel zu kurz und mich würde interessieren, ob es einen starken Qualitätsverlust bedeutet, wenn ich noch ein Verlängerungskabel dranhänge?
    Oder soll ich mir lieber gleich ein längeres am Stück kaufen?

    Grüße
    Flipser

    PS: Und vielleicht hat ja doch noch jemand eine Antwort auf die oben gestellte Frage? :klimper: Wäre echt sehr dankbar!
     

Diese Seite empfehlen