Zweiter Monitor an Radeon 9000 Pro

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von bergauf, 22. Februar 2006.

  1. bergauf

    bergauf New Member

    Hallo,
    eine ganz banale Frage hab' ich mal:
    An meiner ATI Radeon 9000 Pro habe ich an dem ADC-Anschluß ein ADC-DVI-Adapter angeschlossen und dann ein zweites TFT dran gehängt. Nun erkennt der Rechner das Teil aber nicht, d.h. in den Sys-Einst-Monitore ist nichts zu sehen. Kann ich an diese ATI überhaupt zwei DVI-Displays anschließen oder hab ich sonst irgendwas vergessen?

    Danke und Grüße
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

    Wenn die Karte zwei Anschlüsse hat, warum dann nicht? Sollte doch mit dem Teufel zugehen, wäre ein Anschluss ein Dummy, oder? Wer würde sich solche Mühe machen und Kosten in etwas investieren, dass dann keinen Nutzen hat?

    Könnte sein, dass ein Port "hinüber" ist? Versuche es doch mal mit einem Monitor einzeln an jedem der beiden Ports, ob sich dann etwas zeigt.
    Die 9000er ist auf jeden Fall DualHead-Channel fähig (Zwei-Monitor-Betrieb)
     
  3. Lou Kash

    Lou Kash New Member

    Click mal in den Systemeinstellungen > Monitore auf den Knopf "Monitore erkennen".

    Das einzige Problem mit der Radeon 9000 (64MB), das ich bisher hatte, war, dass sie den G4 abstürzen liess, falls der ATI Preference Panel geladen wurde, während ich den Rechner "kopflos" (d.h. ohne Bildschirm, via VNC fernbedient) betrieben hatte. Die Lösung in diesem Fall war, bei einem solchen Betrieb den ATI Prefs Pane vorher zu deaktivieren (mit Diablotin oder einfach in einen anderen Ordner verschieben oder so).
     

Diese Seite empfehlen