Zweiter Monitor

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von noli, 26. September 2002.

  1. noli

    noli New Member

    Ich brauche für CAD Arbeiten einen zweiten Monitor am Rechner.(G4)
    Was ist denn gerade eine gute Lösung? Wer kann welche Karte mit guten 3D Eigenschaften empfehlen?
     
  2. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    an die neuen g4 kann man sowieso zwei monitore anschliessen.
    was für einen g4 hast du denn?
     
  3. noah666

    noah666 New Member

    Wenn du noch keinen aktuellen G4 hast, und das nötige Kleingeld, dann würde ich dir zur NVidia GeForce 4 Ti raten. Damit kannst du 2 Monitore betreiben. Die neue ATI Radeon ist auch nicht von schlechten Eltern.

    mfg Noah
     
  4. noli

    noli New Member

    Also der Rechner Ist ein G4 350 mit der ATI Rage 128 Pro 16MB Speicher.
    Ich weiß nicht mehr so wirklich Aktuell aber fürs Studium muß er noch tun.
    D.h die Karte sollte mich jetzt nicht ein Vermögen kosten.
     
  5. noli

    noli New Member

    Bei den beiden Radeons (7000/8500) muß man sich einfach nach dem Geldbeutel entscheiden oder gibt se einen wirklich besonderen Grund gleich mal ca. 180euro mehr auszugeben?
     
  6. noah666

    noah666 New Member

    Die Radeon 8500 hat 64 MB DDR Speicher, die 7000er hat "nur" 32 MB. Wenn du nicht viel mit 3d-Shootern zu tun hast, dürfte die 7000er wohl reichen. Und wenn du im Lotto gewonnen hast, dann kauf die gleich die 9000er.

    Oder schau mal unter http://www.ati.com nach. Da hast du alle Karten zur Auswahl.

    mfg Noah
     
  7. mac_sebastian

    mac_sebastian New Member

    hallo,
    am billigsten dürfte wohl die Village Tronic MPDD+ (115¬) sein. von der darf man aber leistungsmässig nicht so viel erwarten. ich benutze sie nur um paletten auf dem 2. monitor abzulegen. schau mal unter

    http://www.villagetronic.com/e_pr_mpdd.html

    grüsse
    sebastian
     
  8. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    wer braucht denn eine geforce 4 ti wirklich? die lohnt sich doch erst für dauerzocker, und dauerzocker müssen erstmal genug spiele finden für ihren mac.
    hab neulich nen test gelesen, nachdem die geforce 4 ti lediglich 10% mehr leistung bringt als die radeon 8500, dafür ist es den aufpreis nicht wert.
     
  9. noah666

    noah666 New Member

    Ohne drumherum zu reden, du hast recht. Aber was braucht man denn wirklich im Computermarkt ? Ein Freund von mir baut sich gerade eine DOSe auf, ein Board mit bis zu 4 GB DDR-SDRAM, 180 GB Festplatte, Midiman Soundkarte mit 2 optischen Ausgängen, GeForce 4 Ti, und mit dem Teil macht er eigentlich nur Email, Textverarbeitung und guckt DVD´s.
    ein Pentium 133 Mhz würde für Textverarbeitung auch reichen, aber M$ Office 2000 braucht mindestens nen PII 200 MHz um ordentlich zu laufen, Office XP sogar noch mehr.

    Was die Preise angeht, so kenne ich mich nicht so gut aus. Bei meinem QS war die GeForce 4 MX vorinstalliert, und ich habe nicht vor das zu ändern. Bis das Teil zu wenig für meine Ansprüche ist, kann ich mir auch den Nachfolger des GPUL kaufen, der dann irgendwann 2006 rauskommt.

    mfg Noah
     

Diese Seite empfehlen