zwitscher

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von donald105, 18. August 2005.

  1. donald105

    donald105 New Member

    Heute nachmittag war ich bei saturn, rohlinge kaufen.
    Bei der gelegenheit schaut man ja ganz gern mal in die mac-abteilung.
    Nur so.
    1 verkäufer, 2 kunden. Einer hat schon einen mac, neuerdings, der andere liebäugelte. Donald lauscht. Und kann die klappe wieder nicht halten. Ich hab dann dem einen von beiden ein kurzes intro in die welt des mac gegeben.
    :embar:
    Ihm gefiel das 15'' PB ganz gut.
    Ein netter! Vielleicht taucht ja bald hier auf. :)
     
  2. turik

    turik New Member

    So ein Glück hatte ich bei meinem ersten Entscheid nicht. Es war nur ein Bekannter, keine nette Dame.

    Er sagte, beim Mac sind alle Programme gleich.
    Und bedienen kann die jeder Trottel.
    Das hat mich dann überzeugt.

    (1988 war das, da kam glaub' ich gerade System 6. Wer erinnert sich noch an den Font-D/A-Mover?)
     
  3. donald105

    donald105 New Member

    Das merk ich mir fürs nächste mal! :biggrin:
    Man will ja nicht so mit der tür ins haus fallen.
     
  4. System 6? Echt? Bitte erzähl mal:
    - war 6 netzwerkfähig?
    - hattest du schon einen Laserprinter?
    - hattest du schon TCP/IP?
    - hattest du 8 MHz oder weniger?
    - HD oder bloss Diskette?

    (sorry Ente, bitte zur Seite treten)

    Do you please give a warm welcome to TURIK....
     
  5. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

  6. turik

    turik New Member

    Ich habe zwar viel zu tun, aber Deine Frage liess mich aus Gwunder schnell ins Archiv huschen:
    Macintosh II, 2 MB RAM, 1 x 800 KB Floppy, 40 MB Harddisk (Verkäufer: "Die reicht Ihnen ewig!")
    Dann Color Monitor 13"
    Mac II Video Card (256 Farben)
    Apple LaserWriter II NT
    PageMaker 3.0
    MS Word 3.02

    Alles zusammen für umgerechnet 16'780 Euro.
    (Der Mac allein zusammen mit Maus und Tastatur = 9'580 Euro. Wahrscheinlich war die Maus der Kostentreiber.)
     
  7. christiane

    christiane Active Member


    Euro?! :O :crazy:

    Als ich 1993 zur Mac-Welt kam, waren die Preise auch noch astronomisch, aber so viel? An die Anschaffung eines Laptops war ja gar nicht zu denken. :shake:
     
  8. turik

    turik New Member

    Wenn ich nicht jedesmal psychiatrische Betreuung benötigen würde, wenn ich diese erste Rechnung herauskrame, könnte ich die Dir faxen. Datum: 20.12.1988
    In Schweizerfranken lauetete das Schlusstotal, nach "Gewährung" von 1225 CH-Franken "Barzahlungs-Skonto" genau 25'170.-
    :(

    Ich weiss jetzt nicht mehr, wie ich das Geld ohne eine Bankräuberei überhaupt zusammenbrachte.
     
  9. christiane

    christiane Active Member

    Also sozusagen eine Investition zu Weihnachten. Da hat dann die Familie keine Geschenke bekommen, odr? ;)

    :O

    :biggrin:
     
  10. Macci

    Macci ausgewandert.


    Das waren die Zeiten, wo man im Zürisee noch diese alten Holzkisten mit den großen Schlössern finden konnte...

    [​IMG]
     
  11. Opa01

    Opa01 New Member

    Sag mal, kann das stimmen, 2 MB RAM? Als ich mir damals meinen Atari gekauft habe, hatte der 512 KB RAM und das war extrem viel. Mein Spectrum vorher hatte aufgebohrt 48 KB RAM und damit konnte man prima arbeiten.
    In der Grundversion hatte er 16 KB und zusätzlich habe ich dann 32 KB für schlappe 680.- DM gekauft. Meine erste externe Festplatte hatte 32 MB und kostete läppische 1750.- DM.
    So gesehen sind heute die Macs Zugabeartikel.

    Gruß Opi
     
  12. *bin fassungslos* Vielen Dank – ist wirklich spannend. So tief in die Tasche greifen, in der Annahme, dass 'Satzcomputer' in die Hände der Gestalter gehört. Meinerseits heimisch bei Apple seit OS7: Auf einer der Installationsdisketten hatte es eine Hypercard (?)-Animation, um die Funktionsweise von Localtalk zu erklären: Kann man den 'Film' irgendwo sehen, ev. als Flashanimation? Frau mit schwarzen Locken und Sprechblasen... genial.

    macci, mach bloss Witze über den Zürichsee, da gabs immerhin Apple; im Ural gabs wohl vorerst nur Birnen.
     
  13. @Opa: Die kennst du die Apple-History -Seite? 1 MB gabs für schlappe $ 5'000.–


    :boese:
     
  14. Macci

    Macci ausgewandert.


    Nee, aber Bosköppe gabs. Birnen waren schon seltener ...
     
  15. Waaaaaas? Nich mal Edisons Glühbirnen? :O
    Hätte Russland Tesla eingeladen, wäre heute alles ganz anders – besser natürlich! :p
     
  16. SteSu

    SteSu New Member

    Ja, ja, früher war halt alles besser! :eek:) :cool:
     
  17. SteSu

    SteSu New Member

    Und blühende Landschaften! :nicken:
     
  18. Macci

    Macci ausgewandert.


    Nee, die wollte uns ein großer dicker Mann aus dem Westen schenken - wir warten heute noch aufs Paket :D
     
  19. SteSu

    SteSu New Member

    Unser Erster
    Irgendwie klappt die Verlinkung nicht, ich meinte den Mac 128k von '84:
     

    Anhänge:

    • $128k.jpg
      Dateigröße:
      148,5 KB
      Aufrufe:
      39
  20. SteSu

    SteSu New Member

    Ja, man hat ihn wohl zu früh seines Postens enthoben! :boese:
     

Diese Seite empfehlen