Zyxel 623ME empfehlenswert?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Mathias, 2. Oktober 2005.

  1. Mathias

    Mathias New Member

    Ich brauche ein neues ADSL-Modem. Was haltet ihr vom Zyxel 623 ME? Funktioniert es am Mac, ist es einfach zu konfigurieren?
     
  2. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Ja. Ja. Ich würd es trotzdem _nicht_ nehmen, sondern einen richtigen Router. Mein Gratistip wäre z.B. Linksys WAG54G , ein Router mit DSL-Modem für analoge Telefonleitungen. Umgerechnet zu haben für so etwa 100 Euronen.

    Christian
     
  3. Mathias

    Mathias New Member

    So viel wollte ich eigentlich nicht ausgeben. Ich könnte das Zyxel für 50 Franken kriegen. Alternativ könnte ich mir auch vorstellen, den Swisscom/Netopia-Router zu kaufen. Wer hat eines dieser Geräte und kann berichten?
     
  4. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Ich habe dieses Teil. War beim ADSL-Vertrag von Sunrise gratis mit dabei. Funktioniert perfekt bzw. tut genau das, was man von so einem Teil erwartet: Ich will davon nämlich rein gar nichts wissen, es soll einfach nur den Zugang zum Internet ermöglichen. Und genau das tut es.

    Gruss
    Andreas
     
  5. Mathias

    Mathias New Member

    Freut mich dies zu hören. Ist es einfach das Zyxel-Gerät zu konfigurieren? Ist es einfach z.B. Ports zu öffnen?
     
  6. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Kinderleicht. Man kommt mit Safari drauf (Eingabe einer IP, ich glaube, es ist 192.168.0.1). Der Rest ist relativ intuitiv.

    Gruss
    Andreas
     
  7. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Ach, du auch in Helvetien? Also ich hab den WAG54G bei Manor gekauft für 149 CHF, aber _mit_ WLAN und Switch usw. alles drin.

    Spätestens wenn du mehr Geräte anhängen willst oder dein Netz mit WLAN ausbaust wirst du dich in den Hintern beissen - "ach hätt ich doch damals bloss...!". Du sparst zwar jetzt einige (wenige) Franken, danach ists aber dann doch teurer und du hast mehrere Geräte und ein Kabelwirrwar. So ist alles in einem.

    Wenn du auf "billig" gehen willst, warum kaufst du dir nicht einen Gebrauchtartikel z.B. bei Ricardo, Ebay.ch oder so?

    Versteh mich bitte richtig - ich hab nichts gegen ZyXel und Co., die machen gute Geräte. Ich hatte den Linksys nur deshalb empfohlen weil ich bei meiner Schwiegermutter kürzlich so ein Teil installiert hatte. Andere "gute" Marken sind auch D-Link, oder eben die bereits erwähnten "Netopia Cayman" von Swisscom oder die von Draytek.

    Christian.
     
  8. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Aktuell gibts bei Sunset leider nur USB-Geschwüre für umsonst.

    Christian
     
  9. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Echt? Dann hatte ich ja noch Glück. USB ist tatsächlich für die Füchse. Läuft vermutlich eh nur unter Windows.

    Einen ADSL-Router brauchst Du wirklich nur, wenn Du ein ganzes Netzwerk aufbauen willst. Aber auch dann nicht unbedingt.

    Ich habe das 623 für den ADSL-Zugang und daneben einen kleinen Switch, den ich bei Steg Computer für glaube ich 40 Franken dazugekauft habe. Daran hängt Airport Express und fertig ist das WLAN.

    Klar ist ein ASDL-Router mit WLAN elegant, aber die sind auch ziemlich teuer. Letztendlich kommt es nur darauf an, wie gross Dein Netzwerk heute ist und was Du in naher Zukunft noch planst.

    Gruss
    Andreas
     
  10. Mathias

    Mathias New Member

    Danke für die Antworten. Ich werde das Zyxel-Gerät wohl kaufen.
     

Diese Seite empfehlen